Geteilt via Facebook

Zyturm Triathlon in Zug: Nachwuchs mit viel Spass und guten Leistungen

Meine kleinen gossen Heldinnen und Helden haben am Zyturm Triathlon in Zug wiedermal ganz viel Spass gehabt und ihr Bestes gegeben! Besonders stolz bin ich auf Nico, er hats geschafft im 3. Youth League Rennen ganz nahe ans Podest zu kommen. 10 Sekunden haben noch gefehlt, vor ihm 15 Jährige Jungs, Nico als schnellster 14 jähriger auf Rang 4, ein grandioses Rennen war das!

Ebenso hat sich Elena im Mädchenfeld grossartig geschlagen, als 10. aus dem Wasser und als 7. ins Ziel, die Aufholjagd auf der Laufstrecke war beeindruckend! Bravo meine Youth League Athleten, das Training zahlt sich aus....

Bei den Schülerrennen konnte auch Salome und Bastian als schnellste ihrer Kategorien souverän gewinnen , Vincent einen tollen 7. Rang erkämpfen und unser Jüngster Benedikt den 6. Rang beim Kids Duathlon.

Nora war beim Doppelsprint im Einsatz und konnte bei diesem spannenden Format den 2. Rang erreichen, sie konnte somit ihre Top Form weiterhin bestätigen.

Gute Erholung! Ich bin stolz auf euch!