Code of Conduct (Swiss Triathlon)

Swiss Triathlon möchte den Fairness Gedanken unter den jungen Sportlern fördern! Nur in
einem freundschaftlichen, respektvollen und fairen Umfeld bringt das gemeinsame Training und
der Wettkampf Spass.
An der Gestaltung dieses Umfeldes wirken der Sportler selbst, seine Eltern, die Trainer, der
Club, die Veranstalter und der Verband mit.
Mit der Unterzeichnung des Code of Conduct gibt der Athlet sein Commitment für ein faires und
regelkonformes Verhalten. Dies sollte auf allen Spielfeldern des Sports gelebt werden.
Trainer, Athleten und Eltern haben daher die folgenden Punkte zu berücksichtigen.


Dem Trainer sollte bewusst sein, dass er eine wichtige Rolle einnimmt und Einfluss auf den
Athleten hat. Unter anderem erfüllt der Trainer folgende Aufgaben:
- Die Prinzipien der ethischen Charta des Sportes respektieren und daran festhalten.
- Die geschriebenen und ungeschriebenen Regeln des Triathlons kennen und respektieren
und sich jeder Zeit für diese einsetzen.
- Seine Athleten für Fairness zu sensibilisieren und sie dafür belohnen.
- Nicht vergessen, dass weniger talentierte Athleten genau so viel Berücksichtigung
verdienen und benötigen.
- Die Entscheide des Schiedsrichters respektieren.
- Andere Trainer und Athleten respektieren.
- Ihren Athleten beibringen, dass nur ein Sieg wertvoll ist, den man sich fair erkämpft hat.


Von den Athleten erwarten wir, dass sie:
- Das Regelwerk von Swiss Triathlon kennen und dies respektieren.
- Den Ethikkodex des Sports kennen und strikt einhalten.
- Die Schiedsrichter, Konkurrenten und Offiziellen zu jeder Zeit respektieren.
- Ein vorbildliches Verhalten in und ausserhalb der Sportarena pflegen.
- Ihre Trainer und die Verantwortlichen respektieren, solange diese nicht im Gegensatz zu
ihrem Wohlbefinden stehen.


Von den Eltern erwarten wir, dass sie:
- Respekt gegenüber den Trainern, Verantwortlichen und Offiziellen zeigen.
- Niemals vergessen, dass ihre Kinder Triathlon zu ihrem eigenen Vergnügen und nicht für
das ihrer Eltern betreiben.
- Ihre Kinder ermutigen, die ethische Charte des Sports und Spielregeln zu respektieren.
- Die Leistungen ihrer Kinder, wie auch diejenigen der anderen, anerkennen.
- Ihren Kindern beibringen, dass nur ein Sieg wertvoll ist, den man sich fair erkämpft hat.
- Ein Vorbild für ihre Kinder sein.

 

Infoblatt Code of Conduct (Swiss Triathlon)

Onlineformular/Einverständniserklärung Code of Conduct

Link zur Ethik Charta des Sports